Kann eine frau beim orgasmus spritzen gleitgel selbst herstellen

Die Studie habe mit Hilfe von Ultraschall belegen können, dass sich auch vollkommen entleerte Blasen der Probandinnen bei starker Erregung kurzfristig mit Flüssigkeit gefüllt hätten, die kurz darauf wieder abgespritzt worden sei. Eine Untersuchung der Squirting-Flüssigkeit habe ergeben, dass es sich dabei tatsächlich um Urin gehandelt habe.

Bei einigen Probandinnen sei in dieser Flüssigkeit zusätzlich das Sekret der Skene-Drüsen zu finden gewesen. Nachdem es sich beim Squirting also im Grunde um Urin zu handeln scheint, müsste es prinzipiell für jede Frau möglich sein "abzuspritzen". Wichtig hierbei sind die vollkommene Entspannung und starke Erregung der Frau.

Beste Voraussetzung für Squirting ist also vor allem ein Partner, den du kennst und dem du vollkommen vertraust.

Eine entspannte Atmosphäre kann durch ein ausgedehntes Vorspiel geschaffen werden. Erotische Massagen und Streicheleinheiten können zum Beispiel beim Relaxen helfen und deine Erregung befeuern. Schilderungen aus diversen Internet-Foren wie joyclub. Hier empfinden viele Frauen Hemmungen loszulassen und unterdrücken den Harndrang und somit das Squirting. Gibst du dem Gefühl nach, kannst du das Abspritzen ermöglichen. Für das Squirting ist es besonders vorteilhaft, wenn du auf deinem Rücken liegst, deine Beine gespreizt sind und du dir ein Kissen unter deinem Po legst Hier gibt's weiter Tipps und Tricks!

So machst du ihn glücklich! Der Orgasmus der Frau: Das passiert, wenn es passiert! Ab wann kann man ihn machen? Und zwar mit Küssen: Investieren Sie 3 Ihrer kostbaren 15 Minuten in leidenschaftliches Schmusen. Angeblich soll es auch helfen, beim Knutschen den Kopf leicht schief nach rechts zu legen - laut einer deutschen Studie lässt dies Männer fürsorglicher erscheinen.

Was bei der Frau wiederum das "Bindungs"- bzw. Küssen Sie sie aber nicht nur auf den Mund: Dies spart nicht nur Zeit, sondern lenkt sie auch gut davon ab, währenddessen unnötige Körper-Komplexe zu entwickeln. Und wer sich gut mit seinem Körper fühlt, ist freier im Kopf, was wiederum die Chancen eines Orgasmus erhöht.

Keiner hat gesagt, dass die Aufgabe einfach wird! Wer Multitasking nicht kann, verliert. Sie ist jetzt fast völlig nackt, ziehen Sie ihr die Unterwäsche aber nicht sofort aus. Agieren Sie also, als hätten Sie ewig Zeit. Der Geruch soll die Sinne stimulieren. Bewegen Sie Ihre Finger mit langsamen, zirkulierenden Bewegungen. Cunnilingus ist der verlässlichste Orgasmusgarant. Wenn Sie spüren, dass Sie zu zucken beginnt, machen Sie es genau richtig. Wenn Sie sich von Ihrem Mund wegbewegt, machen Sie etwas falsch.

Starten Sie mit der guten alten Missionarsstellung, ziehen zwischendurch Ihren Penis hinaus und reiben Sie ihn an ihrer Klitoris. Eine alternative Technik ist die Reizüberflutung. Am besten eignet sich hierzu die Doggystyle-Position.

.

Strumpfhosen spiele mumu muschi







Wenn dein Partner dich zum Abspritzen bringen soll, muss er seine Aufmerksamkeit auf ein intensives Vorspiel richten! Dafür sollte er mit seinen Fingern in deine Vagina eindringen und die Vorderwand reiben, um deinen G-Punkt ausfindig zu machen. Sobald er diesen gefunden hat, sollte er diesen Punkt in Kreisbewegungen intensiv stimulieren. Er darf dabei nicht nachlassen und den sollte Rhythmus beibehalten, wenn er dich zum Kommen und somit zum Squirten bringen möchte.

Dabei soll dein Partner mit seinem Ring-, Mittel- und Zeigefinger in deine Vagina eindringen und auf und ab wippen, als ob er jemanden zu sich rufen würde. Nach circa 15 Minuten, müsste dein G-Punkt bereits sehr angeschwollen sein. Wenn du das Gefühl hast, dass du pinkeln musst, dann seid ihr auf dem richtigen Weg! Wichtig ist, dass du dich bei der ausgewählten Sexstellung wohlfühlst.

Für das Squirting ist es besonders vorteilhaft, wenn du auf deinem Rücken liegst, deine Beine gespreizt sind und du dir ein Kissen unter deinem Po legst. Diese Techniken zu lernen und umzusetzen, erfordert Geduld und Übung. Manchmal kann es bis zu einer Stunde mit multiplen Orgasmen dauern, bis du abspritzt.

So machst du ihn glücklich! Der Orgasmus der Frau: Das passiert, wenn es passiert! Ab wann kann man ihn machen? Habe schon sehr sehr oft Krämpfe im Arm und Fingern bekommen weil es manchmal etwas länger dauern könnte, wie gesagt je weniger sie erregt ist desto schwieriger wird es.

Squirt funktioniert nicht bei allen Frauen, also seid nicht enttäuscht wenn es mal bei einer nicht klappt. Vielleicht habt ihr auch etwas falsch gemacht oder etwas ausgelassen, das ganze braucht sehr viel Übung und noch mehr Gefühl. Ist bei jeder Frau unterschiedlich, auch wenn sie nicht ejakuliert kann sie die gleichen Orgasmen bzw.

Gefühle bekommen wie die anderen auch. Ecklig finde ich es persönlich nicht, manche haben aber einen intensiven Geruch, für mich persönlich riecht es ähnlich wie ein Tintenkiller.

Von der Farbe ist es meistens durchsichtig hat aber eine etwas festere Konsistenz wie Urin oder Wasser. Die Frauen wissen selber nicht was in ihnen gerade abgeht aber sie beschreiben es als "Das schönste Gefühl dass sie je hatten". Und wieder ein anderes Mädel ejakuliert relativ einfach aber ohne Orgasmus bisher und sagt, sie hat das Gefühl jedesmal aufs neue ihren besten Sex des Lebens zu haben!

Ehrlich gesagt kann ich die Faszination bzw. Viele können es gar nicht, sei es sie sind viel zu verklemmt oder es ist ein rein anatomisches Problem. In der Frau baut sich eine unglabliche Spannung der Lust auf dass sie Angst davor hat es zuzulassen weil sie vielleicht dafür nicht bereit ist?!

Wie gesagt, wenn man den Griff vollkommen beherrscht ist es dann nur noch reine Kopfsache um die Frau dazu zu bringen "los zu lassen", sich muss sich geborgen fühlen und es darf ihr nicht peinlich sein. Hatte paar die mal ejakuliert haben und beim anderen mal optisch rein gar nichts passiert ist, doch zu dem Superorgasmus ist sie jedoch gekommen. Aber irgendwie auch faszinierend, vielleicht weil es etwas animalisch, unkontrollierbares hat. Auf jeden Fall ist es doch toll seinen Partner weit über die Wolken hinaus zu bringen.

Wobei ich mich auch immer "freue" wenn sie plötzlich so richtig feucht squirted. Ein eindeutigeres Signal gibt es nicht dass einfach gerade alles richtig läuft. Aber sagen wirs mal so, schlechten Sex macht die Technik alleine auch nicht gut, ist halt wie beim pick up canned material. Achso bei mir ist so noch keine gekommen, war dafür zu wenig ausdauernd, ist eher ne Art Vorspiel. Das wäre ja sonst auch nur ein vaginaler Orgasmus oder? Das hatte sie mir auch offen gesagt..

Sie hatte schon viele liebhaber, also an mir liegts ned Haben alles ausproviert, ob quickis oder all night long, oder andere orte, spielzeuge, usw. Ich werde es mal mit der squirtmethode proviern.. Aber passts auf eure augen auf: Es sind immer die Frauen die sich benehmen müssen, in der Öffentlichkeit wird immer Anstand erwartet.

Ist so wie wenn du sagst beim Sex: Ja aber die Frau wird nicht gefragt ob sie nen Orgasmus will oder nicht, die bekommt ihn einfach?!? Vielleicht kannst du da auch garnichts machen. Sie muss sich da lockern aber du kannst ihr bestimmt bei helfen.

Vielleicht hat sie angst die Kontrolle zu verlieren. Nicht dass ich mit solchen Fällen Erfahrung hätte aber versuch einfach mal ihr so viel wie möglich Vertrauen in dich und euer Zusammenspiel zu schaffen. Sie braucht sich vor nichts zu schämen was passiert oder passieren könnte. Dr rudolf Sommer hat gesprochen! Mich würde ja mal interessieren, ob das tatsächlich in der Praxis so gut funktioniert. Weiterhin würde ich das gerne mal auch vorher üben, bevor ich es an einer Frau austeste.

Zufällig jemand eine Frau zum üben parat? Hatte immer gedacht, dass sich genau so auch Frauen selbstbefriedigen also die Finger so reinstecken und bewegen. Was kann also der Mann hier mehr machen im Vergleich dazu, was sich die Frau selber nicht machen kann?

Naja für einen normalen Orgasmus denke ich dass es kein Mann besser hin kriegt als die Frau selbst. Zu meinen Erfahrungen muss ich sagen dass ich sehr viele Frauen gefragt habe und keine wusste was squirt überhaupt ist und dass Frauen zu sowas fähig sind. Das freut mich dann ungemein, denn dann bekommen sie natürlich Interesse wenn man ihnen erzählt dass es ein Superorgasmus ist.

Wenn man dann noch alleine mit ihr ist, umso besser, dieses Gespräch bringt eine sehr schnell auf High Temperature. Zurück zur Selbstbefriedigung, "squirt", wie gesagt weil es viele Frauen nicht kennen, können es auch die meisten nicht praktizieren.

Zufälle passieren aber ich denke die wissen dann selber nicht mal genau wie sie das gemacht haben. Dieser Superorgasmus können die Frauen freilich unterscheiden, deshalb ist für diesen "Superorgasmus" keine ejakulation zwingend notwendig.

Bei der Technik kann man eigentlich nichts falsch machen. Man muss nur den Druck und die Geschwindigkeit auf die Frau anpassen, der Rest geht automatisch. Diese Anleitung beruht auch auf der Stimulation des G-Punktes! Es wurde ja schon fast alles gesagt, ich wollte nur noch hinzufügen, dass das Alter der Frau eine erhebliche Rolle spielen kann. Man selbst kann es gar nicht machen, erst eine "fremde" Hand macht den besonderen Reiz aus.

Doch doch das geht. Okay, setzt voraus, dass sie den Punkt schon selber gefunden hat. Ich denke der Fakt, dass jemand anders Hand anlegt, macht das ganze zu etwas besonderem.

Wenn es wenig Männer können und noch weniger Frauen wissen, um so mehr wird es geschätzt und sehr hoch angesehen. Ich meine wie viel Männer können eine Frau zu einem richtigen Superorgasmus bringen bzw. Als Bezug kann das vorheriges Thema Yoga, Gymnastik oder irgend etwas anderes sein und dann diese Geschichte in etwa erzählen:.

Ein sehr guter Freund von mit hat mal mehrere Wochen bei dem indischen 6guru [bitte einen Namen einsetzen] gelebt und studiert er ist Journalist für das Geomagazin. Der indische Guru kann durch Yogaübungen und Entspannungen und eine bestimmte Massagetechnik jede Frau zu multiplen Orgasmen führen. Das war faszinierend, denn da sind Dutzende Frauen aus der ganzen Welt hingekommen.

Der 6Guru legt da keineswegs selbst Hand an, sondern lernt den Pärchen wie das prinzipiell funktioniert. Erstaunlich finde ich generell sowieso wie wenig sich die Menschen doch mit der eigenen Sexualität beschäftigen. Viele Frauen meinten jedenfalls auch, dass sie vorher nie wirklich befriedigten Sex hatten. Dabei ist das System sehr einfach: Es basiert auf der Kontrolle der Energiezentren, es hat sehr viel mit Entspannung, Körperbewusstsein und Konzentration zu tun.

Wenn man sich jetzt nur mal vorstellt wie es sich anfühlt einen Orgasmus zu haben, der fast 10 Minuten am Stück dauert! Aber ich kann das jetzt auch nicht so genau erklären, aber das fällt mir immer ein, wenn ich an Yoga denke…. So, wenn sie jetzt neugierig weiter fragt, dann kannst Du das mit der Squirt Methode erzählen und erklären, was sich dahinter verbirgt.

Mach sie neugierig und so weiter










Cfnm c im keuschheitsgürtel


Wenn sie Dir danach einen bläst, Dir gesteht, dass sie Dich liebt und absofort Dein Liebelingsessen kocht, ist das prima. Aber erwarte das nicht von ihr als Reaktion auf Fingertricks in ihrer Möse. Das kann mächtig nach hinten losgehen und am Ende schmollt ihr euch nur gegenseitig an. Sieh es viel mehr als ein Geschenk an sie und ihre Sexualität an.

Ein Geschenk voller toller Gefühle. Und wie toll sich das anfühlt, verrät dir Cindy. Höre dir dazu die Sound-Datei an:. Baue erstmal langsam Erregung in ihr auf. Erregung ist gut, damit sie leichter und intensiver später kommen kann. Fang damit an, indem Du langsam Deine Hände über ihren Körper gleiten lässt. Dies ist mit ein bisschen Massageöl eine ganz wunderbare Erfahrung und der ideale Auftakt zum gescheiten Fingern.

Achte aber darauf, dass Du nicht ihre Vagina berührst. Nähere Dich nur langsam ihrem Intimbereich an und verlasse danach gleich wieder die Körperzone mit Deinen Händen. So baust Du enorm viel Erregung in der Frau auf. Du kannst noch ein bisschen mit ihrer Erregung spielen und sie noch weiter nach oben treiben. Je nachdem wie lange die Anspannung davor war, wird sie in diesem Moment tief seufzen.

So als wolltest Du ihr sagen: Und ich mach Dir jetzt geile Gefühle! Streichle erstmal viel über ihre Schamlippen und schiebe eine Fingerkuppe in ihre Vaginaöffnung. Diese sollte schön feucht sein — ansonsten empfehle ich Dir mehr Massageöl.

Sage ihr das ruhig, wenn sie feucht ist. Das ist Dirty Talk und die meisten Frauen stehen darauf. Es wird sie noch mehr erregen! Nachdem Du vielleicht ein bis zwei Minuten ihre Schamlippen verwöhnt hast, kannst Du jetzt über ihre Klitoris reiben. Beobachte, wie sie darauf reagiert. Wenn es ihr gefällt, dann intensiviere das Reiben. Wenn sie eher verkrampft, dann nimm Druck raus. Bilde dich weiter und probier dich aus.

Dazu haben wir viele wichtige Anregungen in unseren kostenfreien E-Mail-Lektionen zusammengestellt, die dir helfen werden, sexuelle Selbstsicherheit zu gewinnen. Die Klitoris stimulieren ist schon ziemlich geil, aber die meisten Frauen wollen das Gefühl haben, von einem Mann ausgefüllt zu werden.

Also Deine Finger in sich aufzunehmen bzw. Ich empfehle Dir für diesen Übergang eine wundervolle Technik:. Lass Deine Fingerbeere einfach nur da liegen.

Sie wird ihre Pussy von ganz alleine weit aufmachen und Deine Fingerbeere in sich hineinziehen. Es klingt echt seltsam, ist aber tatsächlich so. Das Schöne dabei ist, dass viele Frauen gerade am Anfang dieses Gefühl mögen, weil sie indirekt Dich in sich hinein gelassen haben.

Und es ist auch für Dich als Kerl ein geiles Feedback zu spüren, dass die Pussy der Frau Dich so doll haben will, dass sie sich für Deinen Finger öffnet und Dich reinzieht! Probiere es einfach mal aus. Wenn Du einen Finger in ihre hast, dann erkunde erstmal mit diesem Finger die neue Welt. Streiche von innen an ihren Vaginalwänden entlang. Verstärke ruhig alles, was sie anturnt.

Streiche ruhig mehrfach in runden Kreisbewegungen an ihren Pussywänden entlang. Gleite mit Deinem Finger vorsichtig vor und zurück. Gerade der Eingangsbereich der Vagina ist mit sehr vielen Nervenenden ausgekleidet; also sehr empfindlich. Nutze dieses Wissen, um ihre Erregung weiterhin zu steigern. Reibe ein bisschen diese Haut zwischen Deinen Fingern hin und her. Die meisten Frauen drehen da völlig durch. Das Gleiche kannst Du auch auf der anderen Seite der Vaginalöffnung machen.

Also in dem Bereich, wo der Damm zum Anus übergeht. Einfach mal im Pinzettengriff die feine Hautpartie zwischen dem Daumen und Finger in ihr hin und her reiben. Himmlisch für jede Frau! Frauen zu fingern, bekommt so nochmal eine ganz neue Qualität.

Nimm ruhig zwischendurch einen zweiten Finger mit in sie hinein und schaue, wie sie darauf reagiert. Die meisten Frauen lieben es, weil sie sich noch ausgefüllter fühlen. Stecke beide Finger mal ganz weit in sie hinein und krümme sie leicht in Richtung Bauchdecke. Dieser Punkt ist sehr empfindlich und unglaublich erregend für die Frauen. Du kannst an diesem Punkt immer weiter mir ihr spielen bis sie irgendwann kommen wird. Und ja, die meisten Frauen werden kommen. Es dauert in der Regel so um die 10 — 15 Minuten, nur ist jede Frau da unterschiedlich.

Achte darauf, was sie geil findet und verstärke genau das. Ob sie einen Höhepunkt bekommt oder nicht, hängt jedoch grundsätzlich von ihr selber ab.

Das hat nichts damit zu tun, wie gut Du Frauen fingern kannst oder nicht. Diese einfache Anleitung mit den Vorbereitungen ist schonmal eine Basis, um eine Frau richtig fingern zu können. Aber Sex kann noch viel geiler werden!

Ab diesem Punkt wird es sehr individuell. Es gibt noch so viel geiles zu lernen. In unseren kostenfreien E-Mail-Lektionen lernst du zum Beispiel:.

Wenn auch du ein wahrer Sexexperte werden willst, trage dich jetzt hier mit deiner E-Mail-Adresse ein und klicke auf: Ich finde was sich mag, das leckt sich! Cunnilingus ist eine wunderbare Technik, sie genital und genial zu erregen. Doch wenn sie es ständig verlangt — zum Beispiel als Ersatz für vaginalen Geschlechtsverkehr —, dann stimmt etwas nicht. Dann hilft einfach nur Reden, Hoffe ich zumindest?!

Jungs, ich muss euch ein grosses Kompliment aussprechen. Auf der Suche das ein paar Infos zum orgasmus der Frau mit richtig abspritzen bin ich auf eure site geraten. Ich würde jeden Satz unterschreiben. Auch die Sprache ist sehr nett und macht sogar schon geil.

Ich würde mich auch gerne ein bisschen bilden zum thema: Habt ihr dazu was? Hey Lydia, wir schicken dazu keine E-Mails raus — sorry. Ich wollte fragen ob ich für die E-Mails in keiner Hinsicht irgendwas zahlen muss oder ob ich irgendeine Gegenleistung erledigen muss? Hey Martin, die bekommst du komplett kostenfrei. Du gehst keine Verpflichtungen ein und kannst dich auch jederzeit wieder austragen. Zudem geben wir deine Daten niemals weiter. Dein Video hat mir extrem gut gefallen: Und was das Öl angeht.

Ich habe bei meiner Freundin immer normales Massageöl genommen, findest du, wie du schon erwähnt hast, Mandelöl am besten? Mhhh, gute Frage und danke für dein Kompliment.

Also ich bin bisher mit Mandelöl oder Babyöl sehr gut gefahren. So zum Beispiel Senföl. Einfach vorher an deinem Unterarm oder etwas im Mund testen. Hey Martin, aufpassen solltest du mit ölen bei der Benutzung von Latex Kondomen, da öl diesen stoff angreift und es zu unglücklichen unfällen kommen kann — da gibt es dann gute gleitmittel auf wasser-silikon basis, z.

Mal abgesehen davon, wenn Kondome kein problem darstellen, hat die kosmetikindustrie wunderbar essbares öl von kosmetischem öl geschafft zu trennen. Auch wenn es nicht besonders sexy klingt, rapsöl oder olivenöl zu verwenden, könnte man das tun. Olivenöl ist gerade wenn es kalt ist sehr wärmend nach der dusche, vielleicht auch für sie? Aber irgendwie auch faszinierend, vielleicht weil es etwas animalisch, unkontrollierbares hat.

Auf jeden Fall ist es doch toll seinen Partner weit über die Wolken hinaus zu bringen. Wobei ich mich auch immer "freue" wenn sie plötzlich so richtig feucht squirted. Ein eindeutigeres Signal gibt es nicht dass einfach gerade alles richtig läuft.

Aber sagen wirs mal so, schlechten Sex macht die Technik alleine auch nicht gut, ist halt wie beim pick up canned material.

Achso bei mir ist so noch keine gekommen, war dafür zu wenig ausdauernd, ist eher ne Art Vorspiel. Das wäre ja sonst auch nur ein vaginaler Orgasmus oder? Das hatte sie mir auch offen gesagt..

Sie hatte schon viele liebhaber, also an mir liegts ned Haben alles ausproviert, ob quickis oder all night long, oder andere orte, spielzeuge, usw. Ich werde es mal mit der squirtmethode proviern.. Aber passts auf eure augen auf: Es sind immer die Frauen die sich benehmen müssen, in der Öffentlichkeit wird immer Anstand erwartet. Ist so wie wenn du sagst beim Sex: Ja aber die Frau wird nicht gefragt ob sie nen Orgasmus will oder nicht, die bekommt ihn einfach?!?

Vielleicht kannst du da auch garnichts machen. Sie muss sich da lockern aber du kannst ihr bestimmt bei helfen. Vielleicht hat sie angst die Kontrolle zu verlieren. Nicht dass ich mit solchen Fällen Erfahrung hätte aber versuch einfach mal ihr so viel wie möglich Vertrauen in dich und euer Zusammenspiel zu schaffen. Sie braucht sich vor nichts zu schämen was passiert oder passieren könnte. Dr rudolf Sommer hat gesprochen!

Mich würde ja mal interessieren, ob das tatsächlich in der Praxis so gut funktioniert. Weiterhin würde ich das gerne mal auch vorher üben, bevor ich es an einer Frau austeste. Zufällig jemand eine Frau zum üben parat? Hatte immer gedacht, dass sich genau so auch Frauen selbstbefriedigen also die Finger so reinstecken und bewegen. Was kann also der Mann hier mehr machen im Vergleich dazu, was sich die Frau selber nicht machen kann? Naja für einen normalen Orgasmus denke ich dass es kein Mann besser hin kriegt als die Frau selbst.

Zu meinen Erfahrungen muss ich sagen dass ich sehr viele Frauen gefragt habe und keine wusste was squirt überhaupt ist und dass Frauen zu sowas fähig sind. Das freut mich dann ungemein, denn dann bekommen sie natürlich Interesse wenn man ihnen erzählt dass es ein Superorgasmus ist. Wenn man dann noch alleine mit ihr ist, umso besser, dieses Gespräch bringt eine sehr schnell auf High Temperature. Zurück zur Selbstbefriedigung, "squirt", wie gesagt weil es viele Frauen nicht kennen, können es auch die meisten nicht praktizieren.

Zufälle passieren aber ich denke die wissen dann selber nicht mal genau wie sie das gemacht haben. Dieser Superorgasmus können die Frauen freilich unterscheiden, deshalb ist für diesen "Superorgasmus" keine ejakulation zwingend notwendig.

Bei der Technik kann man eigentlich nichts falsch machen. Man muss nur den Druck und die Geschwindigkeit auf die Frau anpassen, der Rest geht automatisch. Diese Anleitung beruht auch auf der Stimulation des G-Punktes! Es wurde ja schon fast alles gesagt, ich wollte nur noch hinzufügen, dass das Alter der Frau eine erhebliche Rolle spielen kann.

Man selbst kann es gar nicht machen, erst eine "fremde" Hand macht den besonderen Reiz aus. Doch doch das geht. Okay, setzt voraus, dass sie den Punkt schon selber gefunden hat. Ich denke der Fakt, dass jemand anders Hand anlegt, macht das ganze zu etwas besonderem.

Wenn es wenig Männer können und noch weniger Frauen wissen, um so mehr wird es geschätzt und sehr hoch angesehen. Ich meine wie viel Männer können eine Frau zu einem richtigen Superorgasmus bringen bzw. Als Bezug kann das vorheriges Thema Yoga, Gymnastik oder irgend etwas anderes sein und dann diese Geschichte in etwa erzählen:. Ein sehr guter Freund von mit hat mal mehrere Wochen bei dem indischen 6guru [bitte einen Namen einsetzen] gelebt und studiert er ist Journalist für das Geomagazin.

Der indische Guru kann durch Yogaübungen und Entspannungen und eine bestimmte Massagetechnik jede Frau zu multiplen Orgasmen führen. Das war faszinierend, denn da sind Dutzende Frauen aus der ganzen Welt hingekommen.

Der 6Guru legt da keineswegs selbst Hand an, sondern lernt den Pärchen wie das prinzipiell funktioniert. Erstaunlich finde ich generell sowieso wie wenig sich die Menschen doch mit der eigenen Sexualität beschäftigen.

Viele Frauen meinten jedenfalls auch, dass sie vorher nie wirklich befriedigten Sex hatten. Dabei ist das System sehr einfach: Es basiert auf der Kontrolle der Energiezentren, es hat sehr viel mit Entspannung, Körperbewusstsein und Konzentration zu tun. Wenn man sich jetzt nur mal vorstellt wie es sich anfühlt einen Orgasmus zu haben, der fast 10 Minuten am Stück dauert!

Aber ich kann das jetzt auch nicht so genau erklären, aber das fällt mir immer ein, wenn ich an Yoga denke…. So, wenn sie jetzt neugierig weiter fragt, dann kannst Du das mit der Squirt Methode erzählen und erklären, was sich dahinter verbirgt. Mach sie neugierig und so weiter Ich hab erst eine Frau wirklich zum squirten gebracht, einige mit der angesprochenen Technik das Video wurde entfernt, aber ich denk mal das bezieht sich auf stephane?

Auch wenn ich nur einmal eine Frau dazu gebracht habe, bin ich aber davon überzeugt, dass jede Frau squirten kann, warum sollte die Flüssigkeit denn in einigen drin sein und in anderen nicht? Studien dazu beziehen sich doch auch nur auf die Erfahrungen der Frauen.

Aber bei einigen ist es wahrscheinlich sehr sehr schwer.. Ich denke ganz ganz wichtig ist das locker lassen im Kopf und die Massage dazu! Nach Meinung von Stephane ja auch viel wichtiger als die Fingertechnik selbst!

Der hat auch nen bestimmten Namen, aber den hab ich vergessen. Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können. Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an. Von Benutzernameundso Erstellt Gestern um Von sephir36 Erstellt vor 4 Stunden.

Von DoktorDaygame Erstellt October 7,

Silikon titten hobbyhuren baden württemberg


Und wer sich gut mit seinem Körper fühlt, ist freier im Kopf, was wiederum die Chancen eines Orgasmus erhöht. Keiner hat gesagt, dass die Aufgabe einfach wird! Wer Multitasking nicht kann, verliert. Sie ist jetzt fast völlig nackt, ziehen Sie ihr die Unterwäsche aber nicht sofort aus. Agieren Sie also, als hätten Sie ewig Zeit. Der Geruch soll die Sinne stimulieren. Bewegen Sie Ihre Finger mit langsamen, zirkulierenden Bewegungen.

Cunnilingus ist der verlässlichste Orgasmusgarant. Wenn Sie spüren, dass Sie zu zucken beginnt, machen Sie es genau richtig. Wenn Sie sich von Ihrem Mund wegbewegt, machen Sie etwas falsch. Starten Sie mit der guten alten Missionarsstellung, ziehen zwischendurch Ihren Penis hinaus und reiben Sie ihn an ihrer Klitoris.

Eine alternative Technik ist die Reizüberflutung. Am besten eignet sich hierzu die Doggystyle-Position. Ihre Partnerin dürfte sich mittlerweile schon in den Laken winden, trotzdem: Es gibt noch einen finalen Trick, der sie soweit bringen dürfte. Heben Sie sich noch nicht angewandte, neue Techniken für das nächste Mal auf. Wenn Sie die Minuten-Punktlandung einmal hinbekommen haben, wird sie schnell wieder danach verlangen.

Machen Sie sich bereit. Let's get it on Bevor es losgehen soll, können Sie je nach Lust und Laune gemeinsam ein, zwei Gläser Wein trinken - das entspannt übertreiben Sie es aber nicht mit dem Alkohol. Die Begriffe Squirting und weibliche Ejakulation werden oft in einem Atemzug genannt. Wenn Frauen voller Erregung aus ihrer Vagina eine Flüssigkeit absondern, wurde bisher meist von einer weiblichen Ejakulation oder auch Squirting gesprochen.

Tatsächlich scheint es sich hierbei jedoch um zwei unterschiedliche Flüssigkeiten zu handeln. Forscher der Uniklinik Wien gehen davon aus, dass sich bis zu einem gewissen Zeitpunkt im Bauch der Mutter die Prostata bei Jungen und Mädchen gleich entwickelt. Dann verhindern bei Mädchen weibliche Hormone die Weiterentwicklung zu einer voll ausgebildeten Prostata. Das Drüsengewebe bei Frauen wäre folglich ein Rudiment der männlichen Prostata, das ebenfalls ein Ejakulat produzieren kann. Tatsächlich ähnle die Flüssigkeit aus der weiblichen Prostata dem Sekret der männlichen, das Teil der Spermaflüssigkeit ist.

Der Begriff Squirting engl. Die Studie habe mit Hilfe von Ultraschall belegen können, dass sich auch vollkommen entleerte Blasen der Probandinnen bei starker Erregung kurzfristig mit Flüssigkeit gefüllt hätten, die kurz darauf wieder abgespritzt worden sei. Eine Untersuchung der Squirting-Flüssigkeit habe ergeben, dass es sich dabei tatsächlich um Urin gehandelt habe. Bei einigen Probandinnen sei in dieser Flüssigkeit zusätzlich das Sekret der Skene-Drüsen zu finden gewesen.

Nachdem es sich beim Squirting also im Grunde um Urin zu handeln scheint, müsste es prinzipiell für jede Frau möglich sein "abzuspritzen". Wichtig hierbei sind die vollkommene Entspannung und starke Erregung der Frau.

Beste Voraussetzung für Squirting ist also vor allem ein Partner, den du kennst und dem du vollkommen vertraust. Eine entspannte Atmosphäre kann durch ein ausgedehntes Vorspiel geschaffen werden. Erotische Massagen und Streicheleinheiten können zum Beispiel beim Relaxen helfen und deine Erregung befeuern. Schilderungen aus diversen Internet-Foren wie joyclub.